PACECRAFT | Anfänger
laufen, training, coaching, trainingsplan, halbmarathon, marathon, 10 Kilometer, 5 KIlometer, laufen anfangen, richtig trainieren
21
archive,tag,tag-anfaenger,tag-21,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-3.1,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Anfänger Tag

Schön. Unsterblich. Unbesiegbar - Gründe, mit dem Laufen anzufangen

Schön. Unsterblich. Unbesiegbar.

Die besten Gründe, mit dem Laufen anzufangen

Laufen verändert die Perspektive. Manchmal auch das ganze Leben. Bevor ich selbst damit begonnen habe, empfand ich für Läufer und Jogger häufig eine besondere Art Mitleid. Während ich rauchend mein Bier im Park trank und mit Freunden oder einem überaus schlauen Buch die essentiellen Fragen des Lebens zu beantworten suchte, kam es mir einigermaßen absurd vor, sich in alberner Funktionsbekleidung schwitzend durch die Gegend zu schleppen. Bei all den gesellschaftlichen und intellektuellen Herausforderungen, die das Leben zu bieten hat – wie kann man seine Zeit da mit etwas derartig Profanem wie Sport verplempern? Arme Irre. Warum machen die das?weiter lesen

0
6
Aller Anfang KANN schwer sein - mit dem Laufen anfangen

Aller Anfang kann schwer sein – muss aber nicht

Wer mit dem Laufen beginnt oder nach einer langen Pause wieder damit anfängt, findet es vermutlich erstmal nur anstrengend. Schneller oder weiter ist dann noch gar keine Frage, sondern nicht tot umfallen das oberste Ziel. Und genau so ist es auch richtig. Laufenlernen findet in Phasen statt. Wer das weiß und berücksichtigt, erhöht die Chancen, Spaß daran zu haben und nicht nach einigen Tagen oder Wochen die Lust zu verlieren.weiter lesen

0
7