PACECRAFT | Ziele
laufen, training, coaching, trainingsplan, halbmarathon, marathon, 10 Kilometer, 5 KIlometer, laufen anfangen, richtig trainieren
18
archive,tag,tag-ziele,tag-18,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-3.1,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Ziele Tag

Trainieren mit Zielen

Trainieren mit Zielen

Ziele sind ein wesentlicher und unverzichtbarer Teil des Lauftrainings. Genau genommen machen Ziele den Unterschied zwischen Jogging und Training aus. Im Umkehrschluss ist der Übergang vom unstrukturierten Jogging zum effektiven Training immer mit der Definition eines Ziels verbunden. Gleichzeitig heißt das, wer ein Ziel hat, sollte auch darauf hin trainieren. Wer trotzdem weiterhin unsystematisch joggt, kann sein Ziel allenfalls zufällig erreichen. Soweit, so gut. Doch wie definiert man überhaupt sinnvolle Ziele? Wie und warum funktionieren sie? Und wie nicht?weiter lesen

0
3
Öfter! Schneller! Weiter! Wirklich?

Öfter! Schneller! Weiter! Wirklich?

Wie sieht eigentlich das optimale Training aus? Wie setze ich meine Zeit, meine Kraft und meine Motivation am besten ein, um meine Ziele zu erreichen? Sollte ich immer möglichst schnell laufen? Oder lieber möglichst lange Strecken? Oder einfach so häufig wie möglich? Schließlich sind meine zeitlichen Ressourcen begrenzt. Ich kann mich nicht jeden Tag vollkommen verausgaben. Ich habe auch noch ein Leben neben dem Laufen. Die Antwort lautet vollkommen eindeutig „ja!“ – Schnell laufen ist gut. Weit laufen auch. Und so häufig wie möglich bringt auch richtig viel. Nur eben alles zu seiner Zeit. Worauf kommt es also an?weiter lesen

0
5
Der Unterschied zwischen Jogging und Training

Der Unterschied zwischen Jogging und Training

Einfach so regelmäßig joggen oder richtig trainieren? Macht das überhaupt einen Unterschied? Was ist der Unterschied? Und ist der wichtig? Und ist Training besser als einfach so laufen? Ja, es gibt Unterschiede und die sind auch wichtig. Die Frage, ob einfach mal joggen oder gezieltes Training das Richtige ist, kann jedoch nur jeder für sich selbst beantworten.weiter lesen

0
6